Das Adrenalin-Motorsport Team

Erstmalig ging das Team "Adrenalin-Motorsport" 2009 bei der VLN Langstrecken Meisterschaft Nürburgring mit einem BMW Z4 Coupe 3.0si an den Start. Bis heute blieb das Team der Marke BMW treu und setzt bis dato mindestens 6 Fahrzeuge der Münchner Automarke bei Rennen in verschiedenen Rennserien ein. Um auch in 2016 erfolgreich zu sein, bekommt der Fuhrpark Zuwachs aus Zuffenhausen. Ein Porsche Cayman 981 wird einen der BMW Z4 3.0si ersetzen.

Seit der Gründung kann das Team in den Rennserien VLN und RCN und bei den 24h Rennen am Nürburgring eine bemerkenswert erfolgreiche Bilanz vorweisen. Von den bis dato 306 Starts konnten die Fahrzeuge von "Adrenalin-Motorsport" 272 mal die Zielflagge sehen. Die davon erreichten 162 Podiumsplatzierungen verteilen sich auf 76 x Platz 1, 48 x Platz 2 und 38 x Platz 3.
Die größten Erfolge konnte das Team in den letzten zwei Saisons einfahren. 2014 wurde Christian Büllesbach auf einem BMW Z4 3.0si RCN Meister und Norbert Fischer, Daniel Zils und Uwe Ebertz konnten das Fahrer-und Team Championat im neu geschaffenen BMW M235i Racing Cup für sich und das Team einfahren. Als Highlight wurde "Adrenalin-Motorsport" Ende der Saison von BMW im Rahmen der BMW Sports Trophy zum besten privaten BMW Team der Welt geehrt. 2015 war das Jahr der Titelverteidigungen. Christian Büllesbach und Norbert Fischer verteidigten den RCN Meistertitel und am Ende reichte es sogar für die Teammeisterschaft in der RCN. Im BMW M235i Racing Cup fehlten am Ende wichtige Punkte, so dass es dort nur für den Vize-Meister im Team Championat reichte. Ganz besonders stolz ist das Team über die Ergebnisse in der BMW Sports Trophy. Zum zweiten Mal in Folge wurde „Adrenalin-Motorsport" bei der BMW Sports Trophy Gala in München zum weltbesten BMW Privatteam geehrt. Des Weiteren kamen in der Fahrerwertung 6 Fahrer vom Team unter die besten 25 BMW Privat Fahrer der Welt, davon auf Platz 1 "Christian Büllesbach".

Seit 2012 bietet "Adrenalin-Motorsport" unter "Adrenalin-Renntaxi" auch das ultimative Motorsport Erlebnis an. Freitags vor jedem VLN Rennen können sich Motorsport begeisterte Fans ein Bild davon machen was ein Rennfahrer während eines Rennen erlebt, indem sie als Co-Pilot über die Nürburgring Nordschleife im Renntempo chauffiert werden.

Bilderstrecke

Impressionen 2016

Kontakt