• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Willkommen bei Adrenalin-Motorsport


Herzlich Willkommen auf der Homepage von Adrenalin-Motorsport.

Schauen Sie ein wenig hinter die Kulissen und erfahren einiges über das Motorsport Team aus Heusenstamm.
Lesen Sie die Presseberichte der laufenden Saison oder lassen sich über den Newsletter auf dem neuesten Stand halten oder stöbern einfach ein bißchen in unserer Bildergalerie.

Das Team von Adrenalin-Motorsport wünscht Ihnen viel Spaß.

Termine 2018

Unsere Partner & Sponsoren

  • matz.png
  • ATOX.png
  • KW_Suspensions.png
  • nöltner.png
  • unger.png
  • konnerth.png
  • Autosport Förster.png
  • Motec.png
  • wittersheim&fischer.png
  • renntaxi.png
  • ssb.png
  • racepicture.png
  • mainhattan.png
  • pixum.png
  • B-Wear.png
  • farbwechsel.png
  • kesseler.png
  • Nexen 2015.png
  • neufeld.png
  • mcs.png

Nächste Veranstaltung

Bis zum dritten Lauf der RCN am Nürburgring sind es noch:

Noch



Countdown
abgelaufen

 

Newsletter

Sie möchten immer die aktuellsten Nachrichten von Adrenalin Motorsport bekommen?

Dann melden Sie sich bitte für unseren Newsletter an.

 

Anmelden

 

RCN Meisterschaft 2015

Pixum Team Adrenalin Motorsport verteidigt RCN-Titel

Heusenstamm. Das Pixum Team Adrenalin Motorsport hat die Meisterschaft in der Team- und Fahrerwertung der Rundstrecken Challenge Nürburgring (RCN) für sich entschieden. Für Christian Büllesbach (Königswinter) bedeutet dies die Titelverteidigung, sein Teamkollege Norbert Fischer (Köln) konnte die Meisterschaft zum ersten Mal gewinnen.

„Wahnsinn, dass es doch noch geklappt hat. Nach unserem Ausfall bei der fünften Veranstaltung hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben“, sagte Büllesbach nach dem Rennen. Teamkollege Fischer ergänzte: „Ein toller Erfolg. Es war bis zum Schluss spannend.“

Mit dem sechsten Klassensieg im achten Rennen untermauerten Büllesbach und Fischer, die beim Saisonfinale von Daniel Zils (Bendorf) unterstützt wurden, ihre tolle Saisonperformance und kürten sich zu den RCN-Meistern 2015. Doch auch die anderen vom PIXUM Team Adrenalin Motorsport eingesetzten Fahrzeuge erzielten gute Resultate. In der Klasse V4 sicherten Christopher und Ralph-Peter Rink (beide Frankfurt) den Sieg, gleichbedeutend mit dem dritten Platz für Ralph-Peter Rink in der Endabrechnung der Seniorenwertung. Außerdem beendete Christopher Rink die Saison auf dem siebten Platz der RCN-Gesamtwertung. In der „Cup-4“-Klasse fuhr der BMW M235i des PIXUM Team Adrenalin Motorsport gleich zweimal aufs Podium. Erhan Yilmaz (Türkei) und Tuna Kuris Hilmi (Türkei) beendeten das Rennen auf Position zwei, ihr Teamkollege Thomas Just (Mühlheim a.d. Ruhr) kam auf dem dritten Rang ins Ziel.

Neben der Fahrermeisterschaft für Büllesbach und Fischer gewann das PIXUM Team Adrenalin Motorsport auch die Team-Wertung der RCN. „Mit einer grandiosen Teamleistung haben wir in dieser Saison nicht nur Christians Fahrertitel verteidigen können, sondern waren zusätzlich das beste Team der Saison. Ich bin stolz auf jeden einzelnen in unserer Mannschaft und danke allen für den grandiosen Einsatz über das gesamte Jahr hinweg“, freute sich Teamchef Matthias Unger (Heusenstamm) über den erfolgreichen Abschluss einer tollen RCN-Saison.

Impressionen 2016

Kontakt